Sommerschlussverkauf

sale
Sommerschlussverkauf war früher eine strikt regulierte Angelegenheit. Zeitraum (letzten Juliwoche und erste Augustwoche) und Umfang der Waren, die reduziert werden dürfen (Textilien) waren streng limitiert. Erst 2004 wurden diese Regelungen ersatzlos aufgehoben.

Heute heiß das neudeutsch „Sale“. Was meine Kinder im Erstlesealter sehr irritiert hat, denn diese Marke wurde überall beworben, war aber nirgends erhältlich.

Seit heute ist in den LEGO®-Store und im Online-Shop „Sale“. Auslaufende Sets, vor allem aus den Reihen Ultra Agents sowie THE LEGO® MOVIE™ die im ab Juli gültigen Katalog nicht mehr enthalten sind wurden sind um 30% reduziert.

Mein persönlicher Tipp ist der Visitenkartenhalter 850425, der nicht nur mit Buchstaben bedruckte 1×1-Fliesen, sondern auch eine mit Logo bedruckte 2×2-Fliese enthält. Bei Bricklink werden aktuell über 28€ für die Einzelteile bezahlt. Der auf 9,09€ reduzierte Kaufpreis ist mit dieser Fliese sowie den enthaltenen Buchstabenfliesen für A (3), E (3), I (2), O (2), N (2), S(2) und U (1) erreicht. Die restlichen 145 Teile und zwei Figuren sind dann quasi geschenkt.

In einigen Wochen wird es die verbliebenen Sets erfahrungsgemäß zur halben UVP geben. Es ist immer ein gewisses Zockerspiel was man wann am besten kauft. Die attraktivsten Sets waren bereits im Laufe des heutigen Tages ausverkauft. Wobei die Verfügbarkeit Online und in den einzelnen Stores abweichen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.